Seid ihr bereit für etwas Großes? formatfrei. der blog.

Aufgepasst, es gibt was Neues!

Ab sofort haben wir alle zwei Wochen spannenden, interessanten und unterhaltsamen Content exklusiv für euch im formatfrei Blog

300.000 aktive Blogger gibt es laut Schätzungen in Deutschland. Das sind hunderttausende Plattformen, auf denen Menschen sich diverseste Infos zu diversesten Themen holen können. Trotzdem wurden wir schon länger das Gefühl nicht los: Da fehlt doch was… Na klar, ein formatfrei Blog.

Nein, jetzt mal Scherz beiseite. Bei den ganzen coolen und interessanten Themen, die uns jeden Tag berufsbedingt umgeben, ist es doch nur logisch, sie mit euch zu teilen. Und wieso nicht in einem Blog?! 

Also long story short – wir haben uns entschieden, euch ab August alle zwei Wochen ganz viel spannenden, interessanten und unterhaltsamen Content zu bieten: mit formatfrei. der blog.

Worum geht’s bei formatfrei. der blog?

Jeder hat sie, jeder kennt sie – die Dinge, die eigentlich klitzeklein sind, im Alltag aber auch zu einer großen Sache werden können. Ob das jetzt der ultimative Muntermacher am Morgen ist, der Nach-dem-Urlaub-Blues, die alte Jeans, von der man sich nicht trennen kann, die aber trotzdem nur im Schrank rumgammelt, die perfekte Hautpflege, Bad-Hair-Days oder Tage, an denen man (oder frau) keine Lust aufs Beine rasieren hat, Last-Minute-Geschenke oder einfache Kochrezepte für einen entspannten Feierabend und, und, und…

Und was hat das jetzt mit formatfrei zu tun? Ganz einfach – als Kreative versuchen wir immer, Themen mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten oder in neues Licht zu setzen. Wir möchten mit euch Dinge besprechen, die uns auf irgendeine Weise persönlich betreffen und die euch bestimmt auch schon mal begegnet sind. 

Das Besondere dabei? 

Wir sprechen bzw. schreiben über alles. Wirklich alles. Von Alltagsgedöns über wichtige Themen bis hin zu kleinen (oder auch größeren) Peinlichkeiten. Denn, jetzt mal unter uns, jeder hat doch Dinge, die er gerne mit anderen besprechen würde, sich aber irgendwie nicht traut. Da ist ein kleiner Denkanstoß von außen doch willkommener Input, oder nicht?

Außerdem, jeder Mensch ist anders. Also sind es auch immer andere Dinge, die jemanden beschäftigen, bewegen, begleiten. Und genau das ist doch das Tolle am ganzen Leben: die persönlichen Einzigartigkeiten. Sie sind es, die unser Dasein so spannend machen. Deswegen sollten wir auch über sie sprechen. 

Unser Blog, unsere Meinung

Ihr kennt es bestimmt: Eine Sache beschäftigt euch und plötzlich hat jeder einen guten Tipp. Oh Mann, das kann so nervig sein. Kann, muss aber nicht. Denn andersherum betrachtet, ist es doch toll, aus vielen verschiedenen Meinung genau das herauszuziehen, was man selbst am besten findet. Und so lange alles schön respektvoll und ehrlich bleibt, ist doch nichts Schlimmes dabei, seine Meinung kund zu tun. 

Viele Themen, viele Ansichten – klar geben wir auch unseren Senf dazu

Ja, auch wenn vielleicht vieles schon gesagt ist, sagen wir es auch nochmal. Aber anders. Auf unsere Weise. Es wird witzig, es wird hilfreich, es wird geil. Typisch formatfrei eben. Denn wir finden, es gibt wirklich unzählbar viele Themen, die uns in unserem Leben auf irgendeine Weise betreffen, über die wir mal mehr, mal weniger gerne sprechen und zu denen wir eine ganz persönliche Meinung haben. Manches davon ist vielleicht noch ein kleines Tabu, anderes ist so alltäglich langweilig, dass es alleine deswegen schon wieder spannend ist. Und doch hat alles davon seine Aufmerksamkeit verdient.

Und genau die bekommt jedes Alltagsthema ab sofort. Bei uns. Bei formatfrei. der blog. 

Felicitas und Sarah von formatfrei: “Wer Lust auf ehrliche Meinung hat kommt bei formatfrei. der blog auf seine Kosten. Ehrlich.”